02 Mär 2022

Messtechnik zum Anfassen für Studenten

Vlnr: Prof. Dr.-Ing. K.-D. Morgeneier (Ernst-Abbe-Hochschule Jena) und Dipl.-Ing. Ralf Haut (KROHNE) mit den Schnittmodellen

Im Juli 2021 überreichte Dipl.-Ing. Ralf Haut, Industry Manager Chemie, für die KROHNE Messtechnik GmbH einige speziell bearbeitete Messgeräte als Sachspende an Prof. Dr.-Ing. K.-D. Morgeneier für den Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik (ET/IT) an der Ernst-Abbe-Hochschule Jena.

 

Die Messgeräte wurden seitens KROHNE als Anschauungsmaterial für den Einsatz an der Hochschule gefertigt: es handelt sich um Schnittmodelle, die den Studenten einen Blick in das Innere der Geräte ermöglichen. An den Modellen können sie die unterschiedlichen physikalischen Messprinzipien, auf denen die Geräte basieren, besser verstehen und vergleichen. Die Schnittmodelle werden Teil einer Ausstellung von weiteren Verfahren der industriellen Messtechnik am Fachbereich ET/IT.

Über KROHNE

KROHNE ist ein globaler Hersteller und Anbieter für Prozessmesstechnik, messtechnische Lösungen und Services in zahlreichen Industrien. Das 1921 gegründete Unternehmen mit Hauptsitz in Duisburg, Deutschland bietet mit über 4.000 Mitarbeitern umfangreiches Anwendungswissen und lokale Ansprechpartner für Instrumentierungsprojekte in über 100 Ländern. KROHNE steht für Innovation und höchste Produktqualität und gehört zu den Marktführern in der Prozessindustrie.

Kontakt

Herausgeber:
KROHNE Messtechnik GmbH
Ludwig-Krohne-Str. 5
47058 Duisburg
www.krohne.com

Pressekontakt:
Jörg Holtmann, PR Manager
Tel:  +49 203 301 4511
Fax: +49 203 301 105 11
eMail: j.holtmann@krohne.com