OPTIBAR DP 7060
mit Messblende

Differenzdruck-Durchflussmessgerät zur Volumenmessung von Flüssigkeiten, Gasen und Dampf

  • Für einfache bis sehr anspruchsvolle aggressive, abrasive oder viskose Medien
  • Bis +400°C; max. 160 bar (statischer Druck)
  • Flansch: DN50…600 / 2…24¨
  • 2-Leiter 4…20 mA/HART®, FF, Profibus-PA
  • Icon/Logo für vollständige 3D-Linearisierung
  • Icon/Logo Security Integrity Level 2/3 (SIL 2/3)

OPTIBAR DP 7060 mit Messblende

OPTIBAR DP 7060 mit Messblende

Durch Kombination einer Messblende mit dem Differenzdruckmessumformer OPTIBAR DP 7060 entsteht ein vielseitiges Differenzdruck-Durchflussmessgerät für viele unterschiedliche Anwendungen mit Flüssigkeiten, Gasen oder Dampf. Dieses Durchflussmessgerät ist aufgrund der breiten Auswahl von Werkstoffen und Ausführungen für verschiedenste Prozessbedingungen und -parameter geeignet ‒ von hohen Betriebsdrücken und -temperaturen bis hin zu extrem aggressiven Medien. Es ist außerdem ein kostengünstiges und dennoch zuverlässiges Gerät für Erdgas- oder Nassgasmessungen. Das Differenzdruck-Durchflussmessgerät deckt einen breiten Messbereich ab und ist für höhere Genauigkeitsanforderungen auch nasskalibriert lieferbar. Es bietet verschiedene digitale Kommunikationsoptionen.

Produkthighlights

  • Weltweit standardisiertes Durchflussmessprinzip nach ISO 5167
  • Ein Differenzdruckmessumformer für alle Durchflussanwendungen in kompakter oder getrennter Ausführung
  • Austausch des Druckmessumformers ohne Prozessunterbrechung
  • Integrierte Absolutdruckmessung
  • Alle Messunsicherheiten unter Betriebsbedingungen sind bekannt und können berechnet werden
  • Optionale Temperatur- und Druckmessung
  • Optimierung von Messstellen entsprechend bestehender Anforderung, z. B. kurze Einlauf-/Auslaufstrecken, geringer Druckverlust, geringe Messunsicherheit.
  • Keine beweglichen Teile
  • Einzigartige 3D-Linearisierung des Messumformers: Kompensation aller Einflussfaktoren in praktisch allen möglichen Kombinationen
  • Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen
  • Verschiedene Messblendenausführungen
  • Große Auswahl an Werkstoffen für korrosive und nicht-korrosive Messstoffe
  • SIL 2/3

Typische Applikationen

Allgemein

  • Durchflussmessungen aller Art in Flüssigkeits-, Gas- oder Dampfanwendungen verschiedener Branchen
  • ND-, MHD-, HD-Messungen in Kraftwerken
  • Erdgasmessungen
  • Nassgasmessungen

Anwendungen

Verwandte Produkte

OPTICHECK Pressure Mobile

Mobile App für Druckmessgeräte

  • Funktioniert mit allen OPTIBAR PM 5060, OPTIBAR PC 5060 und OPTIBAR DP 7060 mit Bluetooth Anzeige und Bedienmodul
  • Drahtlose Inbetriebnahme, Verifikation und Überwachung auch schwer zugänglicher Messstellen
  • Parametrierung ähnlich der vorhandenen PACTware DTM,
    inklusive SIL-Inbetriebnahme vom Leitsystem aus
  • Kostenloser Download für iOS und Android

    Produktdetails anzeigen

    OPTIBAR DP 7060

    Differenzdruckmessumformer für Durchfluss-, Füllstand-, Differenzdruck-, Dichte- und Trennschichtmessungen

    • Leistungsstarker DP-Messumformer mit integrierter Messung des statischen Drucks
    • Messbereich: 30 mbar…16 bar; statischer Druck: bis 400 bar
    • Referenzgenauigkeit von ±0,065%
    • 2-Leiter, 4…20 mA/HART®, FF, Profibus-PA, Bluetooth®

    Produktdetails anzeigen

    OPTIBAR OP 1100

    Messblende mit RF Dichtfläche

    • Zur Montage zwischen Messflanschen (ASME 16.36, 16.5, 16.47 A)
    • Nennweite: ½…24¨; bis ASME Cl 2500
    • Temperatur: bis +450°C
    • Werkstoff: 1.4404 / 316L

    Produktdetails anzeigen

    OPTIBAR OP 1110

    Messblende mit RTJ Dichtfläche

    • Zur Montage zwischen Messflanschen (ASME 16.36, 16.5)
    • Nennweite: 1…24¨; bis ASME Cl 2500
    • Temperatur: bis +450°C
    • Werkstoff: 1.4404 / 316L

    Produktdetails anzeigen

    OPTIBAR OP 3100

    Messblende mit flacher Dichtfläche und Eck-Druckentnahmen

    • Getrennte Bauweise mit Fassungsring und optionalem Absperrventil
    • Nennweite: DN50…600; bis PN100
    • Temperatur: bis +400°C
    • Werkstoff: 1.4404 / 316L

    Produktdetails anzeigen

    OPTIBAR OP 3200

    Messblende mit flacher Dichtfläche und Eck-Druckentnahmen

    • Kompakte Bauweise mit Fassungsring, Flanschplatte und optionalem Ventilblock
    • Nennweite: DN50…600; bis PN100
    • Temperatur: bis +400°C
    • Werkstoff: 1.4404 / 316L

    Produktdetails anzeigen

    OPTIBAR OP 4100

    Messblende mit Ringkammer und Eck-Druckentnahmen

    • Getrennte Bauweise zum Einbau zwischen Standardflanschen (EN 1092-1), optionale Absperrventile
    • Nennweite: DN50…600; bis PN100
    • Temperatur: bis +400°C
    • Werkstoff: 1.4404 / 316L

    Produktdetails anzeigen

    OPTIBAR OP 5100

    Blende mit Messflanschen (ASME 16.36)

    • Mit RF Dichtfläche und Flansch-Druckentnahmen
    • Nennweite: 1…24¨; bis ASME Cl 2500
    • Temperatur: bis +400°C
    • Werkstoff: 1.4404 / 316L

    Produktdetails anzeigen

    OPTIBAR OP 5110

    Blende mit Messflanschen (ASME 16.36)

    • Mit RTJ Dichtfläche und Flansch-Druckentnahmen
    • Nennweite: 1…24¨; bis ASME Cl 2500
    • Temperatur: bis +400°C
    • Werkstoff: 1.4404 / 316L

    Produktdetails anzeigen

    Links

    OPTIBAR portfolio

    Verwandte Webseite

    Entdecken Sie unser OPTIBAR Produktportfolio an Prozessinstrumentierung für Prozessdruck und Differenzdruck-Anwendungen.

    Webseite anzeigen (externer Link)