Würzung und Trennung in der Bierherstellung

Prozesssteuerung beim Kochen und Homogenisieren von Würze

Die Würze aus dem Läuterbottich wird in der Würzepfanne gekocht und Hopfen wird zugegeben: Dadurch werden die Würze sterilisiert und die Malzenzyme im Gemisch denaturiert. Die für die zu brauende Biersorte erforderliche Konzentration der Würze wird durch Verdampfen des Wassers erzielt. Analog hierzu richtet sich auch die Art und Menge des zuzugebenden Hopfens nach der hergestellten Biersorte. Heute werden vor allem Hopfenpellets oder honigartiger Hopfenextrakt verwendet. In einem weiteren Whirlpool wird die heiße Würze (bei 72-75°C) tangential eingeleitet, so dass sich Hopfenreste und ausgefallenes Eiweiß (der sog. "Heißtrub") in der Mitte in einem Kegel sammeln und die klare, nun homogenisierte Würze (Ausschlagwürze) seitlich abgezogen werden kann.

Für diese Prozessschritte bietet KROHNE die idealen Messgeräte zur Bestimmung von Durchfluss, Füllstand, Temperatur und pH-Wert. Mit einem Coriolis Masse-Durchflussmessgerät im Einzelgeradrohr-Design lässt sich die Durchflussmenge von viskosen Flüssigkeiten wie z. B. Hopfenextrakt sehr genau messen. Darüber hinaus wurde die EGM™-Technologie von KROHNE (Entrained Gas Management) entwickelt, um Probleme durch Luft- oder Gaseinschlüsse in einer Flüssigkeit zu beheben. Leistungsstarke Regelalgorithmen ermöglichen den kontinuierlichen Betrieb des Durchflussmessgeräts über einen großen Bereich von Gasanteilen und komplexen Durchflussbedingungen. Magnetisch-induktive Durchflussmessgeräte mit hoher Genauigkeit und umfangreichen Diagnosefunktionen eignen sich ebenfalls hervorragend für diese anspruchsvollen hygienischen Anwendungen. Zur genauen Messung der Temperatur können schnell ansprechende, hygienische Temperaturfühler verwendet werden. Der pH-Wert kann mit sterilisierbaren und autoklavierbaren potentiometrischen pH-Sensoren mit integriertem Transmitter zuverlässig kontrolliert werden. Kompakte und robuste Drucktransmitter mit frontbündiger Membran, die eine spaltfreie aseptische Installation ermöglichen, sind ideale Geräte für die hygienische Füllstandmessung.

Anforderungen
  • Falsche Dosierung kann zu bitterem Geschmack des Bieres führen
  • Viskose Medien und Risiko von Lufteinschlüssen
  • Geringer Druckverlust
Anforderungen
  • Prozesssteuerung
Anforderungen
  • Qualitätskontrolle
Anforderungen
  • Schonende Erwärmung von Würze
Anforderungen
  • Prozesssteuerung
Anforderungen
  • Prozesssteuerung
Anforderungen
  • Prozesssteuerung
E-Mail
Kontakt