DW 182

Mechanischer Durchflusswächter für saubere Flüssigkeiten

  • Durchflussanzeige ohne Hilfsenergie
  • Bis 30.000 l/h oder 132,09 GPM (US)
  • Flansch: DN15…65 / ½…2½", max. PN40 / ASME Cl 300
  • -40…+300°C

DW 182

Mechanischer Durchflusswächter für saubere Flüssigkeiten

  • Durchflussanzeige ohne Hilfsenergie
  • Bis 30.000 l/h oder 132,09 GPM (US)
  • Flansch: DN15…65 / ½…2½", max. PN40 / ASME Cl 300
  • -40…+300°C

Übersicht

Der DW 182 ist ein Inline-Durchflusswächter für die örtliche Anzeige des Durchflusses von homogenen, sauberen Flüssigkeiten ohne Hilfsenergie. Er eignet sich für horizontale oder vertikale Rohrleitungen Der Durchflusswächter verfügt über Flanschanschlüsse (DN15…65 / 12…212″). Das Messrohr und der Anschluss sind aus Edelstahl (1.4404 / 316 L) gefertigt. Zwei Anzeige-Arten stehen zur Verfügung: eine lineare Skale mit bis zu zwei Alarmpositionen oben und unten auf der Anzeige oder eine Skala.

Der DW 182 ist die ideale Lösung für die kostengünstige Durchflusskontrolle in zahlreichen Anwendungen, die keine hohe Genauigkeit erfordern. Er eignet sich für Durchflüsse bis 30.000 l/h oder 132,09 GPM (US). Auch eine Hochtemperatur-Variante für Betriebsbedingungen bis +300°C / +570°F steht für dieses Messgerät zur Verfügung. Der DW 182 ist neben der Ausführung für nicht explosionsgefährdete Bereiche auch als eigensichere oder druckfest gekapselte Variante erhältlich.

Produktmerkmale sind konfigurationsabhängig: Kontaktieren Sie uns, um sicherzustellen, dass die von Ihnen gewünschten Funktionen in Kombination verfügbar sind.

  • Kostengünstiges Inline-Gerät
  • Gehäuse unter Prozessbedingungen abnehmbar
  • Permanente Anzeige der Messwerte in jeder beliebigen Position
  • Mit Skala oder linearer Skale mit bis zu zwei Alarmpositionen
  • Hohe Zuverlässigkeit und Reproduzierbarkeit (±3% vom Schaltpunkt)
  • Große Auswahl an medienberührten Werkstoffen
  • Mit optionalem Edelstahlgehäuse
  • Einzeln kalibriert und geprüft
E-Mail
Kontakt