OPTITEMP TCA-P64

Thermometer-Schutzarmatur mit Thermoelement für Hochtemperatur-Anwendungen

  • Anschluss per Schneidringverschraubung oder Gleitflansch
  • Schutzrohr aus Keramik (∅15 mm / 0,6") mit gerader Spitze
  • -40…+1600°C / +2900°F

OPTITEMP TCA-P64

Thermometer-Schutzarmatur mit Thermoelement für Hochtemperatur-Anwendungen

  • Anschluss per Schneidringverschraubung oder Gleitflansch
  • Schutzrohr aus Keramik (∅15 mm / 0,6") mit gerader Spitze
  • -40…+1600°C / +2900°F

Übersicht

Der OPTITEMP TCA-P64 ist ein Einsteck-Thermoelement mit einem Halterohr aus Edelstahl und einem gasdichten Schutzrohr aus Aluminiumoxid-Keramik mit gerader Spitze. Der Hochtemperatur-Fühler ist besonders geeignet für die Temperaturmessung in Öfen oder Abgasen bis +1600°C / +2900°F. Er ist vor allem in drucklosen Anwendungen mit niedrigen Strömungsgeschwindigkeiten (z.B. Öfen) einsetzbar. Der OPTITEMP TCA-P64 kann über eine Schneidringverschraubung oder einen Gleitflansch in Rohrleitungen, Kamine oder Abgaskanäle montiert werden.

Produktmerkmale sind konfigurationsabhängig: Kontaktieren Sie uns, um sicherzustellen, dass die von Ihnen gewünschten Funktionen in Kombination verfügbar sind.

  • Hochtemperatur-Messung von Gasen
  • Schutzrohrmaterial: Keramik C610 oder C799
  • Standard- oder kundenspezifische Längen
  • Unterschiedliche Anschlussköpfe lieferbar (IP54…IP68)
  • Optional mit Temperaturtransmitter
E-Mail
Kontakt