Durchflussmessgeräte für die Masse-Durchflussmessung von Dampf

Filter

12 Produkte
Medium properties (steam)
Application requirements
Design requirements
Messprinzip
Industrielle Anforderungen
Kommunikation

OPTISONIC 7300

Ultraschall-Durchflussmessgerät für Anwendungen mit Erdgas, Prozessgas und Gasen in Versorgungsnetzen

  • 2-Pfad-Messgerät zur Normvolumen-Durchflussmessung, unabhängig von den Medieneigenschaften
  • Wartungsfrei, kein Druckverlust, großer dynamischer Messbereich
  • Flansch: DN50…1000 / 2…40", max. PN450 / ASME Cl 2500; auch Einschweißenden
  • 3 x 4…20 mA, HART®, Modbus, FF

OPTISONIC 8300

Ultraschall-Durchflussmessgerät für überhitzten Dampf und Hochtemperaturgase

  • 2-Pfad-Messgerät mit optionaler Berechnung von Massedurchfluss und Enthalpie
  • Für die Dampfabrechnung, Kessel- oder Kraftwerksüberwachung (bis +620°C)
  • DN100…1000 / 4…40"; max. PN250 / ASME Cl 2500
  • Große Messspanne (60:1)

OPTISWIRL 4200

Wirbelfrequenz-Durchflussmessgerät für Versorgungsanwendungen und Energiemanagementsysteme

  • Für Flüssigkeiten, (Nass-)Gase, Sattdampf und überhitzten Dampf (+240°C)
  • Integrierte P+T-Messung: direkte Ausgabe von Masse, Normdurchfluss, Energie, Brutto-/Nettowärmemenge
  • Flansch: DN15…300 / ½…12"; Sandwich: max. DN100 / 4"
  • 2-Leiter, 4…20 mA, HART®, FF, Profibus-PA

OPTISWIRL 5080

Wirbelfrequenz-Durchflussmessgerät für Hochtemperatur-Anwendungen

  • Für Flüssigkeiten, Gase und Dampf bis +427°C
  • Adaptive Filterung und Signalaufbereitung
  • Flansch: DN15…300 / ¾…12", max. PN160 / ASME 1500 lb; Sandwich-Design: max. DN200 / 8"
  • 2-Leiter, 4…20 mA, HART®

Kompaktblenden-Durchflussmessgerät

Integriertes Differenzdruck-Durchflussmessgerät für Flüssigkeiten, Gase und Dampf

  • Schnelle und einfache Installation ohne zusätzliches Engineering, Impulsleitungen und Halterungen
  • Bis zu +400°C; max. 160 bar (statischer Druck)
  • Nennweite: DN50...600 / 2...24"
  • 2-Leiter 4…20 mA/HART®, FF, Profibus-PA

Integrierte Blendenmessstrecke

Differenzdruck-Durchflussmessgerät für Prozessanwendungen mit kleinen Rohrnennweiten (bis DN15 / ½")

  • Standardisierte, kalibrierte Messstrecke, ausgelegt nach ISO 5167 oder ISO TR 15377
  • Bis zu +400°C; max. 160 bar (statischer Druck)
  • Flansch: DN15...100 / ½...4"
  • 2-Leiter, 4...20 mA/HART®, FF, Profibus-PA

Staudrucksonden-Durchflussmessgerät

Differenzdruck-Durchflussmessgerät für Flüssigkeiten, Gase und Dampf bis hin zu Hochtemperaturanwendungen mit staubbeladenen Gasen

  • Schnelle und einfache Installation ohne zusätzliches Engineering, Impulsleitungen und Halterungen; einfachste Nachrüstbarkeit
  • -200...+1150°C; max. 320 bar (statischer Druck)
  • Für Nennweiten DN50...2000 / 2...80" (größer auf Anfrage)
  • 2-Leiter 4…20 mA/HART®, FF, Profibus-PA

Düsendurchflussmessgerät

Differenzdruck-Durchflussmessgerät für eine langzeitstabile Durchflussmessung bei reduziertem Druckverlust

  • Basierend auf ISA 1932-, Langradius- oder Venturidüse (gemäß ISO 5167-3 oder ASME MFC-3M)
  • Genaue Durchflussmessung bei hohen Strömungsgeschwindigkeiten (z. B. Speisewasser, Dampf, Kondensat, Kohlenwasserstoffe, raffinierte Produkte, CO2, LH2)
  • Fertigungsmöglichkeiten bis zu 48"; Kalibrierung ab Werk auch für Anwendungen mit hohen Reynoldszahlen
  • Lieferung komplett aus einer Hand, inkl. Engineering, Dokumentation, Tests, Kalibrierung, Ventile, Messdüse, Prozessinstrumentierung, etc.

Venturi-Durchflussmessgerät

Differenzdruck-Durchflussmessgerät für höchste Anforderungen an Genauigkeit und Langzeitstabilität

  • Für Abnahmeprüfungen, Abrechnungen, Referenzmessungen von Dampf, Speisewasser, Kohlenwasserstoffen usw.
  • Bearbeitete oder geschweißte, innen bearbeitete Ausführung nach EN ISO 5167 und ASME MFC-3M; geringer Druckverlust
  • Fertigungsmöglichkeiten bis zu 48"; Werkseitige Kalibrierung auch für Anwendungen mit hohen Reynoldszahlen
  • Lieferung komplett aus einer Hand, inkl. Engineering, Dokumentation, Tests, Kalibrierung, Ventile, Venturi-Rohr, Prozessinstrumentierung, etc.

Wedge-Durchflussmessgerät

Differenzdruck-Durchflussmessgerät für raue Prozessanwendungen mit abrasiven und viskosen Medien

  • Robuste Bauweise, geeignet für abrasive, feststoffhaltige Flüssigkeiten und hohe Viskositäten (ferromagnetische Schlämme, Koker-Feed, ADU/VDU-Rückstände usw.)
  • Bis zu +500°C / +932°F; max. 160 bar / 2320 psi statischer Druck (andere auf Anfrage)
  • Flansch: DN50...600 / 2...24" (andere auf Anfrage)
  • 2-Leiter 4…20 mA/HART®, FF, Profibus-PA

Konus-Durchflussmessgerät

Differenzdruck-Durchflussmessgerät für begrenzte Einbauverhältnisse

  • Nur geringe gerade Ein-/Auslaufstrecken erforderlich
  • Standardwerkstoff: Edelstahl, andere Werkstoffe auf Anfrage (z.B. Alloy C276, Alloy 625, Alloy 400, Duplex, usw.)
  • Standard-Größen (nach ISO 5167-5) von DN50...600 / 2...20"
  • 2-Leiter 4…20 mA/HART®, FF, Profibus-PA

OPTISWIRL 2100

Wirbelfrequenz-Durchflussmessgerät für einfache Anwendungen in Hilfs- und Versorgungskreisläufen

  • Für Flüssigkeiten, (Nass-)Gase, Sattdampf und überhitzten Dampf (+240°C)
  • Verfügbar mit integrierter Nennweitenreduzierung für eine große Messspanne auch in Leitungen mit großen Nennweiten
  • Flansch: DN15…300 / 1⁄2…12"; Sandwichversion DN100 / 4"
  • 2-Leiter, 4…20 mA, HART®7
E-Mail
Kontakt